Die dunklen Mächte - Lady Midnight von Cassandra Clare

Zum Inhalt des Buch:
Die Schattenjäger - Erzfeinde der Dämonen, stolze, fast unbesiegbare Kämpfer. Und dennoch wurden sie im "Dark War" beinahe ausgelöscht, dem die Wesen der Unterwelt erbarmungslos gegeneinander kämpfen. Emma Carstairs war während dieser Ereignisse noch ein Kind, und sie verlor fast alles, auch ihre Eltern. Hätte sie nicht ihren Seelenverwandten Julian Blackthorn gehabt, der ihr geworden hat, für immer an ihrer Seite zu stehen, hätte sie diese dunkle Zeit nicht überlebt. Jetzt, fünf Jahre später, sind die Schattenjäger Emma und Julian ein fast unschlagbares Team. Aber die Vergangenheit lässt Emma nicht ruhen. Denn sie ist fest überzeugt, dass ihre Eltern nicht Opfer des Krieges wurden, sondern dass ein anderer dämonischer Plan sie das Leben gekostet hat. Als sie von einer gewöhnlichen Mordserie in Los Angeles erfährt und die Leichen der Opfer ähnliche mysteriöse Symbole aufweisen wie die ihrer Eltern, geht sie der Sache nach - obwohl sie damit nicht nur sich und Julian in Gefahr bringt. Denn der Frieden ist der zerbrechlich, und ein weiterer Dunkler Krieg hätte fatale Folgen für die gesamte Unterwelt ...

Fazit zum Buch:
Wie man von der Schriftstellerin Cassandra Clare erwartet. Ist das Buch wieder großartig geschrieben geworden. Sie beschreibt die einzelne Charakteren sehr gut. Ich kann sofort mit den ersten Satz von Buch in der "Lady Midnight" Welt eintauchen.

       
Bonus Bilder
























Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mein 1. Blogger - Geburtstag & Gewinnspiel

Dramenabend (#7) bei 2Nerds1Book

Gemeinsam Lesen (#10)