Die Farben des Blutes - Gläsernes Schwert



Zusammenfassung:

Ich bin ein Schwert, geboren aus Blitz, geschmiedet in Cals Feuer - und in Mavens. Einer hat mich verraten, und auch der andere könnte jederzeit gehen. Aber ich fürchte mich nicht vor einem gebrochenen Herzen. Ich fürchte keinen Schmerz. Ich klammere mich an den Plan, so viele Neublüter wie möglich zu retten, weil ich Angst, an einem Ort zu erwachen, an dem meine Freunde und meine Freunde und meine Familie verschwunden sind. Wo ich nichts bin, nur ein Blitz in der Finsternis. Und an meiner Seite nur Schatten und Geister. Wenn ich ein Schwert bin, bin ich ein Schwert aus Glas, denn ich fühle, wie ich langsam zerbreche.



Das Hörbuch:

Das Hörbuch ist wieder sehr flüssig und wirklich spannend von Britta Steffenhagen gesprochen. Selbst beim Hören konnte ich wieder in Mares Welt eintauchen.



Meine Meinung:

Ich konnte mir wieder alles bildlich vorstellen. weil Victoria Aveyard alles so schön und spannend beschreiben hat.
Und dieser Cliffhanger am Ende? Absolut schrecklich gut.
Und nun bin ich schon sehr gespannt auf den Abschlussband.







Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mein 1. Blogger - Geburtstag & Gewinnspiel

Dramenabend (#7) bei 2Nerds1Book

Gemeinsam Lesen (#10)