Das Erbe der Macht - Wechselbalg


Zusammenfassung:

Der Wechselbalg schlug unbarmherzig zu und töte einen der Lichtkämpfer. Das Castillo wird hermetisch abgeriegelt, die Jagd beginnt. Doch wer ist der Verräter - und was ist sein Plan? Als Johanna endlich begreift, was die Schattenfrau vorhat, scheint es bereits zu spät. Kann die gnadenlose Feindin noch aufgehalten werden?
Unterdessen finden sich Alex und Jen an einem unbekannten Ort wieder. Weit entfernt von ihren Freunden machen sie eine unglaubliche Entdeckung.


Meine Meinung:

Na endlich erfährt man, wer der Wechselbalg ist und auch, die Pläne der Schattenfrau sind.
Andererseits ist man auch verwirrt, was sie denn nun genau will. Ich weiß nur, dass die Schattenfrau auf Rache aus ist.
Aber wieso?

Clare, Kevin, Christian, Max und Chloe werden von den Wechselbalg gegenseitig ausgespielt.
Jeder verdächtigt jeden,der Wechselbalg zu sein. Christian wird sogar beschuldigt, der Wechselbalg zu sein, nur weil er zur falschen Zeit am falschen Ort war.

Ich persönlich hatte drei Charakteren unter dem Verdacht.
1. Leonardo da Vinci, weil er mir am anfang ein bisschen komisch vorkam.
2. Albert Einstein, weil es mir mit ihm ähnlich ging wie mit Leonardo.
3. Mark Fenton (Kevins Freund), weil ich das Gefühl hatte, dass er nicht der echte Mark ist.

Da ich euch nicht die komplette Spannung nehmen möchte, verrate ich nicht, wer der Wechselbalg ist. Dazu solltet ihr die Buchreihe selbst lesen, es lohnt sich auf jeden Fall.

Mein Dreamteam: Alex & Jennifer:
Sie suchen noch den Rückweg zum Castillo Maravilla, finden aber stattdessen das ERSTE Castillo (auch das verlorene Castillo genannt). Dort lernen sie die Köchin Sunita kennen, die als einzige noch am Leben ist. Alle anderen Lichtkämpfer sind einen langsamen Tod durch ein Artefakt gestorben. Auch Jen ist betroffen, aber Alex kann sie noch retten.


Mein Fazit:

Dieser Band ist wieder so genial geschrieben, dass ich gleich weiterlesen will. .


Kommentare

  1. Guten Morgen!

    Da hab ich natürlich gerne einen Gegenbesuch gestartet :) Dein Blog ist ja noch relativ frisch, sieht aber auch toll aus - ich liebe den Hintergrund :)
    Mittlerweile bin ich mit dem vierten Band schon durch, da wird es ja auch schon wieder richtig spannend! Die Reihe gefällt mir echt gut!

    Bin auch gerne bei dir Leserin geworden :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee ich danke dir das du vorbei geschaut hast.
      Ich bin vorgestern mit den 4. Band fertig. Ich bin wie es weiter geht.
      LG Barbara

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gemeinsam Lesen (#3)

Meine 4. Manga - Lesenacht bei der Lena Awkward Dangos

Witch Hunter Band 1 (Rezension)