Das Erbe der Macht - Band 5: Silberregen


Zusammenfassung:

Max ist nach langem Heilschlaf erwacht. Um das erlebte Grauen zu verarbeiten, wird er zum Psychologen des Castillos geschickt. Der hat eine ganz besondere Fähigkeit, die Max' Seele heilen soll. Doch will dieser überhaupt geheilt werden?
Unterdessen geht die Jagd nach den Sigilsplittern weiter. Alex, Jen und Clara bekommen es mit einer noch nie dagewesenen Herausforderung zu tun. Und natürlich sind auch ihre Feinde nicht weit.


Meine Meinung:

Dieser Band dreht fast immer um Max (Kevins Freund). Wie er das Erlebe verarbeitet. Max kappt alle Verbindungen mit den anderen Lichtkämpfer. Mit langsamen Schritten näher er sich wieder anderen Lichtkämpfer ran.

Alex, Jen und Clara  sitzen in einer Dimensionsfalte fest. Eine andere Version von London mit Eifelturm. Sie suchen den Silberregen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogparade - Du und dein Blog

Blogger stellen dir ihr Lieblingsbuch vor - Lesetipps für den Sommer

Tag - Mid Year Book Freak Out Tag