BURN - Der Anfang vom Ende (Rezension)

Buchinfos:

Buch: 397 Seiten
Autor: Walter Jury
           Sarah Fine
Verlag: cbt - Random House Verlag


Das Buch kann man auch als e-Book kaufen.

Die Tate Archer - Reihe:
SCAN - Im Visier des Feindes (Rezension)
BURN - Der Anfang vom Ende


Vielen Dank an den Verlag fürs das Rezensionsexemplars.






Klapptext:

Tate hat den Scanner verloren, den er um jeden Preis schützen wollte und den sein Vater als unabdingbar für das Überleben der Menschheit ansah. Doch Tate ist vollauf damit beschäftigt, sich und Christina in Sicherheit zu bringen - vor Aliens und feindlich gesinnten Menschen gleichermaßen. Im Safe House seines Vater stößt Tate auf einen Hinweis, der ihm klarmacht, was den Planeten wirklich bedroht. Bald verdichten sich die Zeichen, dass sein Gegner mächtiger und gefährlicher ist, als er dachte ...



Meine Meinung:

Das Buch sollte man nicht lesen. Wenn man das "SCAN - Im Visier des Feindes" nicht gelesen hat.

Der 2. Band beginnt genau bei der Stelle an. Wie der 1. Band endet. Tate und Christina kämpfen um Überleben. Sie finde auch heraus das es außer Christinas Alien Rasse H2 noch einer Aliens Rasse gibt. Die andere Alien Rasse möchte alle Menschen und H2 vernichten und die Welt einnehmen. 

Deshalb versuchen Tate & Christina das die 50 Menschen Familie und die Alien Rasse H2 zusammenarbeiten und gegen die Andre Alien Rasse vorgehen. 
Laufe der Handlungen werden die zwei Tate & Christina emotional stärker.

Am Ende hatte das Gefühl das ich eher ein Action Film angeschaut habe an statt ein Buch gelesen zu haben. Die Autoren haben wirklich geschafft das ich ein kompletten Action Film in meinen Gedanken abgespielt hat. So was hatte ich bis jetzt noch nie gehabt. 

Die Handlung ist schon komplett abgeschlossen. Aber ich finde das manche Sachen irgendwie offen geblieben sind. Das Tate und Christina zusammen bleiben oder nicht. Einfach die Background Sachen halt. Deshalb wünsche ich mir ein weiteren Band von der Tate Archer Reihe. 


Mein Fazit:

Der 2. Band ist wie ein sehr guter Action Film. Also wenn es dazu kommt das die Tate Archer Reihe verfilmt wird. Werde ich mit Sicherheit den Action Film anschauen. Das Buch ist genial.


(Die Covers dienen nur zu Anschauung)
(Werbung durch Verlag verlinken)


Kommentare

  1. Hey, Barbara,

    mir hat hier der erste Band noch besser gefallen als der zweite. Aber insgesamt eine wirklich actionreiche und lesenswerte Dilogie!

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Durch deinen Kommentar bist du einverstanden das deine personenbezogene Daten (Name, E-Mail, IP-Adresse) gespeichert werden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bücherferien Update Post

Manga-Lesenacht (#11)

Weekend Read a Thon (#5) Update Post