Motto Challenge 2018

(Quelle: Weltenwanderer Blog)

Ich traue mich an die Blogger-Challenge in meinem 2. Bloggerjahr mal ran. Das ist jetzt meine 4. Blogger-Challenge die ich mit mache. Die Blogger-Challenge heißt "Motto Challenge 2018" wird von Aleshanee von Weltenwanderer Blog geführt.


Die Regeln:
  • Für jeden Monat gibt es ein Motto, zu dem ihr Bücher lesen sollt/könnt, vorzugsweise natürlich vom SuB
  • Das Motto gebe ich immer am 15. vom Vormonat hier in dem Post bekannt
  • Ihr könnt gerne eine Challengeseite erstellen: entweder auf eurem Blog oder in der Facebook-Gruppe als Dokument, die werde ich gerne hier unter verlinken. Dort könnt dann eure gelesenen Bücher listen
  • Rezensionen sind wie immer KEINE Pflicht
  • 2018 von der Aleshanee keine Tabelle mit Bücheranzahl oder Punkte. da sie es zeitlich nicht schaffe. Dafür gibt's zum Halbjahr und Jahresende gerne einen Überblick über da was wir gelesen haben, den die Aleshanee bei unsere Challengeseiten verschaffen wird (wenn gewünscht)
  • Zu den Mottos gelten KEINE Mangas, Comics oder Kochbücher
  • Die Bücher müssen eine Mindestseitenanzahl von 100 Seiten haben.
  • Einsteigen in die Challenge ist jederzeit möglich



Mottos:

Januar - Neues Jahr - Neue Autoren:

Unter fremdem Himmel - Gebannt von der Veronica Rossi: (Gelesen & Rezension )
Phönixakademie Sammelband 1 von I. Reen Bow: (Gelesen & Rezension)
Die Luna-Chroniken - Wie Monde so silbern: (Gelesen & Rezension) 

Februar - Reihen:

House of Night - Gezeichnet (1.Bd.) von P.C. Cast und Kristin Cast (Rezension)
House of Night - Betrogen (2. Bd.) von P.C. Cast und Kristin Cast (Kurzrezension)

Das Erbe der Macht - Ascheatem (10. Bd.) von Andreas Suchanek (Gelesen)
Das Erbe der Macht - Zwillingsfluch (11. Bd.) von Andreas Suchanek (Gelesen)
Das Erbe der Macht - Allmacht (12. Bd.) von Andreas Suchanek (Gelesen)


März - Kurz und Knapp:

Im März zählen Bücher, deren Titel nur aus einem Wort besteht.

Die Reihen darf entweder der Reihenname oder der Untertitel gezählt werden, zum Beispiel:
Die dreizehnte Fee - Erwachen
oder Feuerjäger - die Rückkehr der Kriegerin.

House of Night - Gezähmt (4. Bd.) von P.C. Cast und Kristin Cast (Kurzrezension)
House of Night - Gejagt (5. Bd.) von P.C. Cast und Kirstin Cast (Gelesen)
House of Night - Versucht ( 6. Bd.) von P.C. Cast und Kristin Cast (Gelesen)


April - Frauenpower:

Alle Bücher zählen, die von Frauen geschrieben wurden! Allerdings dieses Mal mit einer kleinen Einschränkung: es zählen dieses Mal keine Pärchen, also wenn Frau und Mann an dem Buch geschrieben haben. Also nur reine Frauensache.

Silberschwingen - Erbin des Lichts (1. Bd.) von Emily Bold (Gelesen)
Elemental Assassin - Spinnengift (7. Bd.) von Jennifer Estep (Rezension)
Elemental Assassin - Spinnenfalle (8. Bd.) von Jennifer Estep (Gelesen)
Elemental Assassin - Spinnenherz (9. Bd.) von Jenifer Estep (wird gerade gelesen)
Iron Flowers - Die Rebellinnen (1.Bd.) von Tracy Banghart (Rezension)
Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge (1.Bd.) von Mary E. Pearson (Rezension)
Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters (2. Bd.) von Mary E. Pearson (Rezension)


Mai - Kunterbunt:

Der Frühling kommt! Und mit blauem Himmel und Sonnenschein hoffentlich auch viele bunte Blumen, die endlich das triste nasse Grau vertreiben! Zum Thema Kunterbunt zählen im Mai deshalb Bücher, die eine farbige Titelschrift auf dem Cover haben! Jede Farbe zählt - außer weiß, schwarz, silber und grau! 

Magic Academy - Das erste Jahr (1.Bd.) von Rachel E. Carter (Rezension)
Magic Academy - Die Prüfung (2.Bd.) von Rachel E. Carter (Rezension )
Games of Flames - Phönixschwestern (1.Bnd) von Nina MacKay (Gelesen)


Juni - Verlage:


Variante 1: Es zählen alle Bücher aus demselben Verlag
Variante 2: Die Büche die in der Mottoliste landen müssen alle aus unterschiedlichen Verlagen kommen.

Ich habe mich für Variante 2 entschieden:


Der DaVinic Fluch (Bd. 1) von Katherina Sommer aus dem Zeilengold Verlag (Rezension)
Der Kampf um Demora - Vertrauen und Verrat von Erin Beaty aus dem Carlsen Verlag (Rezension)


Juli - SuB-Leichen:

Im Juli ist es wieder soweit: wie jedes Jahr um diese Zeit sollt ihr euch mit euren vernachlässigen Büchern beschäftigen *g* Gemeint sind damit die Bücher, die VOR dem Jahr 2018 bei euch zu Hause eingezogen sind und die sich somit schon länge als ein halbes Jahr auf eurem SuB befinden.
Wer davon völlig frei ist und alles schon weggelesen hat, greift bitte zu den ältesten SuB Büchern. seid ehrlich zu euch selbst und zählt die Bücher zum Motto, die wirklich schon am längsten Staub ansetzen!




August - Jahrgang

Im August könnt ihr wieder zwischen zwei Varianten wählen!
In diesem Monat geht es um den Autor oder die Autorin: entweder zählen die Bücher, deren Schreiber alle jünger sind als ihr - oder älter :) Sie müssen also entweder alle VOR euch geboren sein, oder NACH euch.
Bei unserem Challenge-Teilnehmer sind ja von jung bis alt aller Altersklassen vertreten, deshalb möchte ich euch hier natürlich die Wahl lassen. 

(Die Covers dienen nur zu Anschauung)
(Werbung durch Verlag verlinken)

Kommentare

  1. Schönen guten Morgen!

    Heute gibt es meinen Post zum Fazit der Motto Challenge für das erste halbe Jahr!
    https://blog4aleshanee.blogspot.com/2018/07/fazit-halbjahr-motto-challenge.html
    Hast du seit Mai nichts mehr zu den Mottos gelesen oder nur noch nicht eingetragen? :)

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Aleshanee
      OH Sorry, Ich habe die Challenge vergessen Entschuldigung. Werde es noch nach tragen,. Danke fürs Erinnern.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Durch deinen Kommentar bist du einverstanden das deine personenbezogene Daten (Name, E-Mail, IP-Adresse) gespeichert werden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bücherferien Update Post

Manga-Lesenacht (#11)

Weekend Read a Thon (#5) Update Post