House of Night - Betrogen 2 (Kurzrezension)

Buchinfos:
Buch: 508 Seiten
Autorinnen: P.C. Cast und Kristin Cast
Verlag: S. Fischer Verlage
Das Buch kann man auch als e-Book und Gekürzte Hörbuch CD und Download.

Die "House of Night" Reihe:
1. Band: Gezeichnet (Rezension)
2. Band: Betrogen
3. Band: Erwählt
4. Band: Ungezähmt
5. Band: Gejagt
6. Band: Versucht
7. Band: Verbannt
8. Band: Geweckt
9. Band: Bestimmt
10. Band: Verloren
11. Band: Entflesselt
12. Band: Erlöst


Klapptext:

Endlich hat sich Zoey im House of Night eingelebt und gewöhnt sich auch an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Doch ausgerechnet jetzt passiert das Unfassbare: Menschliche Teenager werden getötet, und alle Spuren führen zum House of Night. Dann schweben auch Zoeys Freunde aus ihrem Leben in höchster Gefahr - und Zoey ahnt, dass ihre besonderen Kräfte eine Bedrohung sein können: für alle, die sie liebt. Und als schließlich auch im House of Night ein Mord passiert, muss Zoey eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes Leben zerstören könnte.


Meine Meinung:

Der 2. Band fängt gut an. Ich kam sehr gut in die Geschichte wieder rein. Die Schreibweise von den Mutter-Tochter-Autorengespann ist flüssig zu lesen. Durch den 2. Band kann man die Charaktere besser kennen lernen. Und eine weibliche Charaktere Aphrodite von 1. Band fängt in den 2. Band langsam sich positiv zu verändert. Das finde am besten.

Mein Fazit:

In den 2. Band entwickelt sich die Geschichte weiter.





(Die Covers dienen nur zu Anschauung)
(Werbung durch Verlag verlinken)

Kommentare