TOP TEN THURSDAY (#3)


Ich mache heute wieder bei der Bloggeraktion "Top Ten Thursday" (in Kurzform "TTT") mit. Die Bloggeraktion wird von der Aleshanee von Weltenwanderer Blog geführt.


Um was geht es bei "TTT"?

Wie man schon an den Bloggeraktion Titel heraus lesen kann. Es geht es um die Top 10 Bücherliste. Jede Blogger bei der Aktion mit macht. Erstellt seine Top 10 Bücher vor. Die Bloggeraktion wird jeden Donnerstag ausgeführt. Da kann man freiwillige mitmachen. Das ist kein "MUSS" Aktion.


Diesmal lautet die Frage:


"Zeige 10 Bücher, deren Titel mit einem V beginnt"


Bücher mit V beginnen, die ich gelesen habe:

Klapptext:

Kurz vor dem Ende der Sommerferien bekommt Jillian einen besorgniserregenden Brief von der Verborgenenorganisation. Sie wird zu einer Anhörung vorgeladen, bei der geklärt werden soll, ob sie eine Hexe oder ein Dämon ist. Und ihr Leben wird noch komplizierter, als der dritte Schuljahr an der Winterfold Akademie beginnt. Jillians Exfreund Ryan geht ihr offensichtlich aus dem Weg und ist zudem immer häufiger mit einer hübschen Vampirin zu sehen, die Jillian das Leben schwer macht. Plötzlich taucht ein Gerücht auf, das die ganze Akademie ins Chaos stürzt und Jillian zum Verhängnis werden könnte. Währenddessen plant der dunkle Dämonenfürst Leviathan bereits seinen nächsten Schachzug, um die Welt unter seine dunkle Herrschaft zu stürzen ...




Klapptext:
Werden Matt und Emily diesmal für immer zueinanderfinden?
Emily ist zurück! Zurück in Hollyhill, dem kleinen Dorf im Dartmoor, und zurück in der Gegenwart. Gemeinsam mit Matt hat sie in den schrillen 80er-Jahren einen Mörder gefasst, das Geheimnis ihrer Herkunft gelüftet und sich Hals über Kopf in den wortkargen Jungen verliebt. Doch er scheint sie plötzlich nicht mehr zu wollen. Aber bevor Emily herausfinden kann, wieso ihre Beziehung zu Matt so kompliziert ist, wird Hollyhill erneut in die Vergangenheit katapultiert - und Emily gleich mit. Willkommen im Jahr 1811! Emily ist hin und weg von den romantischen Regency-Kleidern und den eleganten Hochsteckfrisuren. Viel Zeit zum Einleben bleibt ihr allerdings nicht, denn wie aus dem Nichts taucht eine Kutsche in Hollyhill auf, mit einer bewusstlosen jungen Frau darin. Die Suche nach ihrer Herkunft führt zu einem abgelegenen Herrenhaus. Noch ahnen Emily und Matt nicht, welch düstere Geheimnisse sich hinter den alten Mauern verbergen - und welche dramatischen Auswirkungen diese auf Emilys Zukunft haben ...



Klapptext:
St. Vladimir's ist eine Schule für junge Vampire. Auch Rose Hathaway - halb Mensch, halb Vampirin - wird hier zu Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihre besten Freundin Lissa zur Seite zu stehen, der letzten Überlebenden  der Vampirfamilie Dragomir. Da kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der attraktive Wächter Dimitri ...









Bücher mit V beginnen, die noch lesen möchte:


Klapptext:
Geheimnisse und unausgesprochene Verdächtigungen überschatten die Freundschaft zwischen Zoey und Stevie Rae und bringen so sich nicht nur die beiden, sondern das gesamte House of Night in Gefahr.

Stevie Rae glaubt, mit ihren außergewöhnlichen Kräften gut allein all das regeln zu können, was sie vor ihren Freunden verheimlicht. Doch eine mysteriöse und beängstigende Macht breitet sich in den Tunneln unter Tulsa aus. Aber Stevie Rae will nicht sagen, was dort vor sich geht und was sie dort gemacht hat. Allmählich beginnt Zoey sich zu fragen, wie sehr sie ihr noch vertrauen kann.

Werden sie die richtigen Entscheidungen treffen oder werden dunkle Mächte das House of Night zerstören?




Klapptext:
Die tragischen Ereignisse beim Treffen des Hohen Rates in Venedig haben Zoey fast zerstört. Ihr Körper atmet zwar noch, doch ihre Seele ist bereits auf dem Weg in die Anderwelt. Stark, ihr Krieger und Beschützer, scheint der Einzige zu sein, der sie noch einmal zurückholen könnte. Doch dafür müsste er sterben. Auch ihre beiden Freundinnen Stevie Rae und Aphrodite könnten helfen. Warum zögern sie?


(S. Fischer Verlage)







Klapptext:
Caydens größter Wunsch hat sich erfüllt: Endlich ist er sterblich.
Allerdings lässt es sich als Mensch gar nicht so einfach leben. Schon gar nicht, wenn sich eine Feinde gegen ihn verschwören, um ihn für all das büßen zu lassen, was er in den vergangenen Jahrhunderten angerichtet hat. Und nun bekommt Cayden auch noch zum ersten Mal zu spüren, wie es sich anfühlt, wenn man liebt, aber nicht zurückgeliebt wird. Denn Jess ist nicht bereit, ihm seinen Verrat zu verzeihen. Aber ist sie deshalb bereit, ihn zu opfern?


(Dressler Verlag)





Bücher mit V, die mich interessieren:

Klapptext:
Es gibt vier Farben der Magie: Im roten London befindet sie sich im Gleichgewicht mit dem Leben. Im weißen London wird die Magie versklavt, kontrolliert, unterdrückt. Dem grauen London ist sie fast abhandengekommen. Und im schwarzen London hat sie das Leben selbst vertilgt.

Als einer der wenigen Antari springt Kell zwischen den verschiedenen Welten hin und her. Doch er führt ein Doppelleben: Er ist Botschafter der Könige, aber auch ein Schmuggler. Eines Tages wird ihm als Bezahlung für einen außergewöhnlichen Botengang ein schwarzer Stein zugesteckt. Dass es sich um ein mächtiges magisches Artefakt handelt, merkt er erst, als er sich von einem gefährlichen Feind verfolgt sieht, der ihm das gute Stück abjagen möchte und dabei vor keinem Mittel zurückschreckt.

Auf der Flucht trifft der Magier der gewitzte Diebin Delilah Bard, die Kell zunächst ausraubt, ihm dann aber hilft. Allerdings erwartet sie eine Gegenleistung von ihm.


(FISCHER Tor)


Klapptext:
Zara befindet sich im Mittelpunkt einer apokalyptischen Auseinandersetzung. Sie hat ihren gebliebten Nick aus Walhalla retten können, doch Bedford wird überrannt von feindlichen Elfen - und Zara weiß nicht mehr, welche Rolle sie spielt: Sie kämpft um ihre Freunde, doch sie ist jetzt auch eine Elfenkönigin. Wird sie sich für Nick entscheiden oder gibt sie den wachsenden Gefühlen für Astley nach?




(cbt Verlag)







Klapptext:
**Zwischen dem Wunsch zu vertrauen und der Pflicht zu schweigen**
Cey kann nicht fassen, dass sie zu einer Ausbildung an der Seday Academy gezwungen ist. Mit jedem Tag fällt es ihr schwerer, ihre einzigartigen Fähigkeiten vor den anderen zu verbergen - besonders vor Xyen, der nicht nur einer der mächtigsten Anführer der Seday ist, sondern auch ihr Mentor an der Academy. Sie setzt alles daran, ihn ihre Wut und ihr Misstrauen spüren zu lassen, und trotzdem begegnet er ihr mit einer Zuneigung, deren Intensität Cey vollkommen überwältigt. Hin und her gerissen zwischen dem Wunsch sich ihm anzuvertrauen und der Pflicht ihr dunkles Geheimnis zu wahren, ahnt sie nicht, welchen Preis eine falsche Entscheidung von ihr fordern könnte ...


(Carlsen Verlag)






Habt ihr noch Bücher mit einen V anfangen?? Wenn ja, ihr könnt gerne in die Kommentaren reinschreiben.








(Die Covers dienen nur zu Anschauung)
(Werbung durch Verlag verlinken)

Kommentare

  1. Hallo Barbara,

    danke für deinen Besuch :)

    Von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber ich kenne sehr viele vom Sehen. Und Götterfunke möchte ich unbedingt noch lesen!

    Liebe Grüße & einen schönen Abend
    Jacki von Liebe Dein Buch

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    von deinen Büchern habe ich bisher nur "Vier Farben der Magie" gelesen. Das Buch hat mir gut gefallen :) Ich fand vor allem das World Building toll und ich bin schon gespannt auf Band 2+3. Von der "House of Night"-Reihe kenne ich zwei Bände, die mich nicht so richtig begeistern konnten, und von "Hollyhill" kenne ich Band 1, den ich gerne gelesen habe. Die "Vampire Academy"-Bücher habe ich auf der Wunschliste.

    Noch eine schöne Restwoche!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    tolle Liste hast du. Die Holly Hill Reihe haben wir doch glatt in unserer Liste vergessen, ich habe sie geliebt....bei Götterfunke habe ich gerade Band 2 fertig und werde mir bald den Abschlussband zu legen. Das Cover von Verräterisches Gold sieht toll aus......muss ich mal im Auge behalten.

    Lg. Heike vom Lesezauber


    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara,
    die Bitter & Sweet-Reihe kenne ich. Verliebt in Hollywood liegt, wie die anderen beide Bände der Reihe, noch auf meinem SuB. Von der Gold-Reihe sind auch noch alle vier Bände ungelesen.
    Die restlichen vorgestellten Bücher kenne ich nur vom Sehen. Aber die Booklees-Reihe von Marah Woolf hat mich damals begeistert. Deshalb schleiche ich um ihre neue Reihe schon eine Weile herum.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Namensvetterin! :-)

    Von deinen Büchern ist mir keines bekannt. Interessieren würde mich "Verliebt in Holly Hill", das könnte auch meinem Lesegeschmack entsprechen.

    Danke für deinen Besuch, ein schönes Wochenende und komm gut durch die Kälte.

    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Barbara

    Verlasse mich nicht und verliebt in Holly Hill hätte ich auch auflisten können. Gemeinsamkeiten hatten wir gestern nicht.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Hey Barbara :)

    Die House of Night-Bücher habe ich schon gelesen, aber da mir die Reihe nicht so gefallen hat, habe ich sie heute nicht auf meiner Liste.
    Bitter & Sweet subbt leider noch, aber ich habe vor, sie dieses Jahr zu lesen.

    Liebe Grüße und komm gut ins Wochenende :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    Holly Hill habe ich Teil 1 gelesen, aber so wirklich überzeugt hat es mich nicht.

    House of Night habe ich ja etwa bis Teil 6 gelesen. Danach wurde mir einfach alles zu viel.

    Von der Goldreihe habe ich mal Teil 1 angefangen, aber auch wieder abgebrochen. Konnte mich nicht packen. Mal sehen ob ich es irgendwann noch mal lesen werde.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Barbara,
    bis auf das letzte Buch kenne ich all deine vorgestellten Bücher.
    Davon gelesen habe " Verliebt in Hollyhill" und die ersten drei Teile vonHoN.
    Ich wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende. ;-)
    Sonnige Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Barbara,

    von deinen Büchern kenne ich sogar mehrere. Hollyhill hab ich die Trilogie ganz gelesen und fand sie auch super. 😍 House of Night bin ich bisher bis zum dritten Band gekommen, habe aber noch ein paar der Bücher im Regal.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Barbara,
    mir geht es wie Dir, ich kenne Deine Bücher alle nicht.
    Sie sind auch nicht so unbedingt mein Genre.

    Schönen Sonntag noch und
    liebe Grüße

    Conny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Durch deinen Kommentar bist du einverstanden das deine personenbezogene Daten (Name, E-Mail, IP-Adresse) gespeichert werden.