Mädelsabend (#4)

Ich mache heute zum vierten Mal bei den Mädelsabend von Tanja von "Der Duft von Büchern und Kaffee" und von der Leni von "Meine Welt voller Welten" mit. 
Tut mir leid das ich 2 Stunden zu Spät erst dazu komme. Eigentlich kann man schon fast 3 Stunden sagen.
Ach das ist wieder wunderschön das es mit eine Mitmachaktion gibt. Nachdem Stress mit Datenschutz Thema. Eigentlich ist ja immer noch dieser Thema.


Ich stelle mal mein aktuelles Buch vor:

(Quelle: Carlsen Verlag)
Klapptext:

Mit einem Mann verheiratet zu werden, den sie noch nie getroffen hat: für Sage der absolute Albtraum, doch Tradition im Reich Demora. Um dem zu entgehen, beginnt Sage eine Lehre bei einer Kupplerin und begleitet zehn junge Damen aus adeligen Familie zum großen Verkuppelungsball. Ihre Aufgabe ist es, die Bräute - und die Soldaten, die auf der Reise für ihre Sicherheit sorgen - zu bespitzeln. Denn im Reich braut sich ein Krieg zusammen. Schon bald findet Sage sich zwischen den Fronten wieder. Und sie, die nie heiraten wollte, stolpert geradewegs auf eine große Liebe zu. Doch wenn kann sie wirklich trauen?

(Quelle: Carlsen Verlag)






18:00 Uhr:
Wie bist du auf dein heutiges Buch aufmerksam geworden? Was hat dich letztendlich dazu greifen lassen?

Dieses Buch wurde seit Erscheinungstermin so richtig bei Instagram & Lovelybooks von den Bloggerkollegen und Lesern so gehypt. Deshalb bin ich auf das Buch neugierig geworden.
Eigentlich wollte das Buch ja nicht lesen. Aber ich habe das Buch in einem Buchladen gesehen. Ohne nachzudenken habe ich es gekauft.

19:00 Uhr:
In was für eine Stimmung versetzt dich dein Buch?

Das ich leider noch nicht ganz beantworten. Weil ich habe erst fast 100 Seiten erst Lesen. Deshalb kann ich jetzt nicht dazu sagen. Ich merke nur das es langsam spannend wird. Die Charakter gefallen mir bis jetzt auch sehr gut.

20:00 Uhr:
Stell dir vor, die Autorin deines Buches möchte einen Band zu einem der Nebencharaktere herausbringen und fragt dich nach deinem Rat. Welchen Nebencharaktere deines würdest du, die Chance auf eine eigene Geschichte geben? Was für ein Genre würdest du wählen?

Eigentlich kann ich noch keinen Nebencharaktere empfehlen. Weil ich erst fast 100 Seiten gelesen habe.
Aber ich kann jetzt sagen dass die Lehrmeisterin von der Sage mich interessiert. Ich würde sehr gerne wissen wie die "Darnessa Rodelle" zu der Verkuppelung Geschäft gekommen ist. Ob sie auch eine Lehrmeisterin gehabt hat. Und wieso sie das Geschäft vertreibt.


21:00 Uhr: Interviewzeit: 
Jeder Teilnehmer kann jetzt eine Mädelsabendfrage stellen. Beantworte im Anschluss unter jedem Blog die jeweilige Frage in Bezug auf den Protagonisten deines eigenen Buches.

Wie würdest dich verhalten wenn du in dem Reich Demora leben müsstest wie die Sage. Würdest du dich mit Tradition mit den Verkuppeln dich anfreunden? Oder würdest du komplett dagegen stellen und sagen das wäre für mich nix?

(Die Covers dienen nur zu Anschauung) (Werbung durch Verlag verlinken)

Kommentare

  1. Hallo, hier ist der kleine Stuart Horten. Und ich bin noch viiiel zu klein für eine solche Frage. Mädchen interessieren mich noch überhaupt nicht. 😃

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Barbara,
    ersteinmal: Ich freue mich, dass du es noch geschafft hast. Von deinem Buch habe ich schon viel gehört. Ich denke du wirst noch eine schöne Zeit mit der Geschichte haben. Ich bin sehr gespannt, was du darüber noch berichten wirst. :o)

    AntwortenLöschen
  3. Zu der 21 Uhr Frage. Hallo, ich bin Flora. Ich bin mir nicht sicher, ob ich gerne verkuppelt werden würde, denn eigentlich schwärme ich ja für meinen Chef. Aber andererseits: Vielleicht würde mir das helfen ihn endlich mal zu vergessen und den wahren Mann fürs Leben zu finden?

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch klingt ja wirklich gut! Wäre was für mich. Hier die Antwort: Nein für mich wäre das absolut nichts, da ich an die große Liebe glaube und da eher rebellisch bin.

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, ein Buch, welches ich durchaus auch noch lesen mag =)

    Hallo, ich bin Salya und ich würde mich dagegen wehren. Ich habe meinen großen Mut noch nicht gefunden, aber dies würde ich nicht auf mir sotzen lassen, zu lange wurde ich misshandelt, von mener eigenen Mutter mit Worten klein gemacht, noch einmal würde ich so etwas nicht unterwürfig entgegen sehen!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    ich mache gerade meine Abschlussrunde. Ich muss leider ins Bettchen. Ich möchte mich aber noch einmal bei dir bedanken, dass du auch zu späterer Stunde noch zu uns gestoßen bist. Ich bin sehr gespannt, was du im Laufe der Zeit noch zu deinem Buch sagen wirst. Vielleicht magst du mich ja auf dem Laufenden halten?

    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Abend und eine gute Nacht für später :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Barbara,

    aah, jetzt komme ich endlich zum Kommentieren bei dir und das um mich auch gleich wieder für den heutigen Abend zu verabschieden. Nun aber noch erst zu deinen Antworten.

    Das Buch ist natürlich nicht an mir vorbeigegangen. Es wurde eindeutig gehyped. xD Es klingt aber schon ziemlich interessant. Dein Ersteindruck zum Inhalt scheint auch recht positiv auszufallen. Ich bin gespannt, ob es dir bis zum Schluss gefällt. Magst du mir ein Feedback geben, sobald du mit dem Buch durch bist? Auf deine Endmeinung dazu wäre ich wirklich sehr neugierig. =)

    Zu deiner 21-Uhr Frage:
    Kommt drauf an. Wurde für mich Kieran ausgewählt? Dann könnte ich mich sicherlich damit arrangieren. Wobei sein Dad schon ein ziemliches Schwein ist. Den würde ich nach der Ehe gar nicht ertragen. Wenn sie mir einen anderen Ehemann vor den Latz knallen wollen, dann sprenge ich die Fesseln, die sie mir an die Hände binden wollen! =P
    ~ Farran

    Ganz liebe Grüße und eine gute Nacht wünsche ich dir
    Leni =)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Durch deinen Kommentar bist du einverstanden das deine personenbezogene Daten (Name, E-Mail, IP-Adresse) gespeichert werden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bücherferien Update Post

Manga-Lesenacht (#11)

Weekend Read a Thon (#5) Update Post