Hidden Legacy - Das Erbe der Magie (Rezension)

(Die Covers dienen nur zu Anschauung und als Werbung) (Unbezahlte Werbung) (Werbung durch Verlag verlinken)


(Quelle: LYX Verlag)
Buchinfos:

Buch: eBook / 507 Seiten
Autoren: Ilona Andrews ( Ehepaar Ilona und Andrew Gordan)
Verlag: LYX Verlag


Nevada - Baylor Reihe:

1. Band: Hidden Legacy - Das Erbe der Magie
2. Band: White Hot (dt. erscheint am ??.??.????)
3. Band: Wildfire (dt. erscheint am ??.??.????)





Klapptext:


Wenn Vertrauen zur Feuerprobe wird.

In einer Welt in der Magie alles bedeutet - Reichtum, Macht und Ansehen. Eine Welt, in der Familiendynastien das Schicksal der Menschen bestimmten, Krieger führen und Politik beeinflussen. 

Seit dem Tod ihres Vaters ist Nevada Baylor die Hauptverdienerin in ihrer Familie Als Privatdetektivin übernimmt sie jeden Fall, um aller über Wasser zu halten - sie lässt sich sogar  auf einen Auftrag ein, der sie in Lebensgefahr bringt. Nevada soll einen mächtigen Feuermagier dingfest machen, als ihr Weg den von Conner "Mad" Rogan kreuzt. Rogan ist tödlich, sexy, eiskalt und auf der Suche nach demselben Verdächtigen wie Nevada. Um am Leben zu bleiben, muss sie mit ihm zusammenarbeiten - hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch zu fliehen und der Leidenschaft, die zwischen ihnen beiden brennt. Denn Rogan geht ihr unter die Haut - aber Liebe ist in dieser Welt so gefährlich wie der Tod?

Quelle: LYX Verlag



Meine Meinung:

Ich war schon lange auf das E-Book interessiert. Mir hat das Buch Cover gleich auf an hip gefallen. Der Klapptext hat mir mir gleich angetan. 

Das E-Book war mein erstes Buch von den Autoren Ehepaar Ilona und Andrew Gordan. Das Autoren Ehepaar ist unter den Pseudonym Autoren Namen Ilona Andrew bekannt. Ihre Schreibweise von den Autoren Ehepaar Ilona Andrew war zur erst für mich ungewohnt. Deshalb kam ich nicht schnell in die Buch Story rein. Aber nach und nach kam ich besser rein. Mir hat es bis zur Ende sogar sehr gut gefallen. Das ich nicht mehr aufhören wollte zur lesen. Ich fand sogar sehr schade das der 1. Band aufhörte. Ich will unbedingt den 2. Band lesen. Die Schreibweise ist sehr erfrischend humorvoll und den kann man flüssig lesen.

Die weibliche Protagonistin Nevada ist mir gleich sympatisch gewesen. Sie hat schon sehr viel durch gemacht. Ihr Vater ist vor ein paar Jahren gestorben. Sie ist die Hauptverdienerin von ihre Familien. Und sie leitet mit ihren Cousin Ben und mit ihre Mutter eine Detektei. Nevada nimmt jeden Fall. Wo sie glaubt den Fall zu schaffen können. Nevada nimmt ohne sie zu wollen einen gefährlichen und schwierigen Fall an. Sie muss den gefährlichsten Feuer Magier Adam Pierce finden und zur seiner Familie und zur der Polizei zu bringen. Dadurch begegnet sie den Mad Rogan. Er ist einer mächtigsten und gefährlichsten Magier in ganz Housten. Sie und Rogan sind beider solche Sturköpfe. Deshalb kommen sie öfters verbale gefühlsmäßige Schlag ab täusche. Ich finde das die beide sehr gutes Team abgeben Wen sie nicht mal gegeneinander Kräfte messen tun würden.

Ich finde dass die Genre Fantasy & Krimi & Romance sehr gut zusammen harmonieren. Deshalb wird die Buch Story nicht so langweilig. Da passiert immer was. Bei jeder Buch Seite hat eine Überraschung parat. Das weißt man nicht was als nächstes passiert wird.

Wer die Genre Fantasy & Krimi & Romance als Kompi mag wie ich. Dann ist das E-Book genau richtig für den Leser oder Leserinnen. Ich kann nur jedenfalls das E-Book sehr gerne weiter empfehlen.



Mein Fazit:

Der 1. Band von der Reihe "Nevada Baylor Reihe" ist ein sehr guter Start in die Reihe. Für mich ist das E-Book ein absolutes Lesehighlight 

Kommentare

  1. Huhu Barbara,

    das Buch ist schon seit einer Weile auf meiner Wunschliste. Deine Begeisterung macht mich nur noch neugieriger. Außerdem geht es in dem Buch um eine Detektei. *o* Das ist so eine kleine Schwachstelle bei mir. (Sherlock und Detektiv Conan sind Schuld ♥) Die Schlagabtäusche zwischen den Charakteren verspricht viel Humor und eine atmosphärische Liebesgeschichte. Sehr schöne Rezension! ♥

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni
      Das freut mich das dir meine Rezension gefällt. Bei ist auch Detektiv Conan schuld und die Serie "Mord ist ihr Hobby" ist auch schuld daran. Die Charakteren Mad und Nevada sind einfach spitze. Oh man ich kann dir das Buch richtig empfehlen.

      LG Barbara

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Durch deinen Kommentar bist du einverstanden das deine personenbezogene Daten (Name, E-Mail, IP-Adresse) gespeichert werden.