Gemeinsam Lesen (#59)

(Die Covers dienen nur zu Anschauung und als Werbung) (Unbezahlte Werbung) (Werbung durch Verlag verlinken)


(Quelle: Schlunzenbücher)

Heute ist wieder Dienstag! Also es wieder "Gemeinsam Lesen" Time. Die Blogger Aktion wird seit 2015 von den Schlunzenbücher durch geführt. Die ersten drei Fragen sind immer gleich. Aber die vierte Frage ändert sich jede Woche.


1.) Welcher Bücher liest du gerade & welche Seite bist du?

(Quelle: Drachenmond Verlag)
Klappentext:

Kristin Collins steht vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Ihr Bruder Brayden holt sie in seine Special Task Force, die Jagd auf den sogenannten Grimm macht - ein wolfsartiges Wesen, das durch die Märchen der Brüder Grimm in die Welt der Menschen dringt und jeden mit Wahnvorstellungen verflucht, der über ihn liest. 

Je tiefer Kris in die Märchen abtaucht, desto mehr verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Fantasie. Schließlich weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann - und wer selbst Teil des Fluches geworden ist. 


Ich bin auf der Seite 41.




2.) Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuelle Seite?

Hoch ätzend, aber vom Aussehen her kaum von einem frischen klaren See zu unterscheiden, 


3.) Was willst du unbedingt aktuelle zu deinem Buch loswerden?

Ich mag das Buch schon gerne. Aber letzte Woche mehr Lust auf TV Serien gehabt. Deshalb bin ich beim Buch nicht viel weiter gekommen. Ich bestimmte die folgende Tage wieder mehr lesen. 


4.) Karten in Büchern: Yay or nay? Und welches ist deine absolute liebste Karte in einem Buch? (Hauntedcupcake)

Ich finde das jede Landkarte von einzelene Geschichte bzw. Story sehr schön sind. Da kann ich absolut mich nicht für eine entscheiden. Aber von neuen Neuerscheinungen der letzten Monaten gefallen mir die Buchkarten. 

(Karte von Buch "Das Reich der sieben Höfe -Sterne und Schwerter)

(Karte von Buch "Ash Princess")

(Karte von Buch "Ash Princess")

(Karte von Buch "Wicked - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit")

Kommentare

  1. Hey Barbara,

    Bei den ebooks sind die Karten nicht so schön färbig wie in deinen Büchern. Ich finde Karten aber an sich toll. Gerade bei meinen historischen Romanen erfährt man über die KArten schon viel.
    ICh wusste doch, dass mir das Buch bekannt vorkommt. Ich drück dir die Daumen, dass du diese Woche mehr Lust aufs Lesen hast.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Barbara :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich bisher nur vom sehen her, irgendwann werde ich es sicher auch noch lesen :)
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim lesen und hoffe, dass du jetzt wieder etwas mehr Zeit hast :)

    Ich bin auch ein Fan von Karten :D manche sehen wirklich schön aus, schade dass sie in Ebooks manchmal sehr untergehen, weil sie da so klein sind. Für eine liebste Karte könnte ich mich aber nicht entscheiden.

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara!

    Heute komme ich mal zum stöbern vorbei. ;)

    Deinen Roman hab ich schon bei einer anderen Bloggerin gesehen, als sie nur das Cover vorgestellt hat. Denn dieses Cover gefällt mir so gut, dass es gleich auf meine Wunschliste gewandert ist. So schön gestaltet, mit nur ein paar einfachen Farben. Und trotz wenig Motiven sehr aussagekräftig. Ich bin sehr gespannt, wie es dir am Ende gefällt. Vielleicht magst du mir ja erzählen, wie es war und mir noch mehr Leselust danach bringen.

    Ich wünsche dir jetzt schon mal ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße von Shelly (von Smoky Time)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Durch deinen Kommentar bist du einverstanden das deine personenbezogene Daten (Name, E-Mail, IP-Adresse) gespeichert werden.