Gemeinsam Lesen (#76)

(Die Covers dienen nur zu Anschauung und als Werbung) (Unbezahlte Werbung) (Werbung durch Verlag verlinken)

Quelle: Schlunzenbücher
Heute ist wieder Dienstag! Also es ist wieder "Gemeinsam Lesen" Time. Die Blogger Aktion wird seit 2015 von den Schlunzenbücher durch geführt. Die ersten drei Fragen und immer gleich. Aber die vierte ändert sich jede Woche. 


1.) Welche Bücher liest du gerade & welche Seite bist du?

Quelle: Tomfloor Verlag
Klappentext:

Lucy de Mintrus kann nicht glauben, was sie von den Fremden erfährt, nachdem sie ihre Familie zurücklassen musste. Doch ihr bleibt keine Wahl. Die Siebzehnjährige muss lernen, zu kämpfen und ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren um in den Inneren Zeitschleifen zu überleben, denn unheimliche Nächtliche Geschöpfe bedrohen die Augenschönen. 

Als Lucy für ihren ersten Auftrag durch die Zeit reisen muss, begleitet sie Atlas, der unter einem düsteren Geheimnis aus seiner Vergangenheit leidet. Obwohl er alles andere als ein Prinz Charming ist, löst er verwirrende Gefühle in Lucy aus. Während sie noch dabei ist, sich über die Empfindungen klar zu werden, nimmt ihre Reise eine unerwartete und gefährliche Wendung. 


Quelle: Tomfloor Verlag


Ich auf der Seite 13.



2.) Wie lautet der erste Satz auf deine aktuelle Seite?

"Darf ich Euch daran erinnen, Mylady, dass in einer Dreiviertelstunde der Besuch eintreffen wird?", tadelte mich eine ungeduldige Stimme.


3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Rezensionsexemplar von Tomfloor Verlag bekommen. Ich danke den Verlag. Das Buch habe schon länge zu Hause. Ich habe diesmal richtig lust auf diese Buch jetzt. Ich habe heute erst angefangen mit den Buch. Deshalb kann ich zum Buch leider noch nix sagen. 

4.) Die Messe in Leipzig steht bevor. Fährst du hin? Wenn nein, würdest du gerne mal und was hindert dich? Wenn ja, was hast du für die Messe geplant? 

Nein, ich fahre nicht zur der Buch Messe. Weil die Entfernung mir etwas den Schrecken einjagt. Ich fahre von mir aus gute 5 bis 6 Stunden. Mit den Fahrstunden bin ich zwieg gespalten. Wenn nicht so weit fahren müsste. Da wäre ich sofort dabei. Weil die Eintritt Preise sind ja noch in Ordnung. Das ist kein Problem. 


Kommentare