Gemeinsam Lesen (#78)

(Die Covers dienen nur zu Anschauung und als Werbung) (Unbezahlte Werbung) (Werbung durch Verlag verlinken)

Quelle: Schlunzenbücher

Heute ist wieder Dienstag! Also es ist wieder "Gemeinsam Lesen" Time. Die Blogger Aktion wird seit 2015 von den Schlunzenbücher durch geführt. Die ersten drei Fragen und immer gleich. Aber die vierte ändert sich jede Woche. 


1.) Welche Bücher liest du gerade & welche Seite bist du?

Quelle: dtv Verlag
Klappentext:

Der schreckliche Kampf gegen Hybern ist nicht spurlos an Feyre. Rhys und ihren Gefährten vorbeigegangen. Trotzdem gegen sei alles dafür, den Hof der Nacht wiederaufzubauen und den unsicheren Frieden im Reich zu erhalten. Die bevorstehende Wintersonnenwende bietet die perfekt Gelegenheit, endlich abzuschalten und gemeinsam zu feiern. Doch auch die festliche Atmosphäre kann die Schatten der Vergangenheit nicht zurückhalten  - den Feyres Freunde tragen tiefen Wunden in sich ihren Verbündeten aus dem Krieg ist noch lange nicht zu trauen.

Quelle: dtv Verlag 

Ich bin auf der Seite 24. 








Quelle: Carlsen Verlag
Klappentext:

Seit Jims ungeklärtem Tod hat Bee keinen ihrer Freunde mehr gesprochen. Als sich die fünf ein Jahr später in einem noblen Wochenendhaus an der Küste wiedertreffen, entgehen sie nachts nur knapp einem Autounfall. Unter Schock und vom Regen duchnässt kehren sie ins Haus zurück. Doch dann klopft ein geheimnisvoller Unbekannter an die Tür und eröffnet ihnen das Unfassbare. Der Unfall ist wirklich passiert und es gibt nur einen Überlebenden. Die Freunde sind in einer Zeitschleife zwischen Tod und Leben gefangen, in der sie dieselben elf Stunden immer durchlaufen - bis sie geeinigt haben, wer von ihnen überlebt. Die Schlüssel Entscheidung scheint Jims Tod zu sein - in ihrer Verzweiflung beginnen die Freunde nachzuforschen, was wirklich mit ihm passiert ist. In jener Nacht, in der er in den Steinbruch stürzte. Und langsam wird klar, dass sie alle etwas zu verbergen haben ... 

Quelle: Carlsen Verlag

Ich bin auf der Seite 11. 



2.) Wie lautet der erste Satz deine aktuelle Seite?

Das Reich der sieben Höfe - Frost und Mondlicht:

Doch der Krieg hatte uns allem böse mitgespielt. 


Niemalswelt:

Ich hatte seit über einem Jahr nicht mehr mit Whitley Lansing - oder sonst irgendeinem von ihnen - gesprochen. 



3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Reich der sieben Höfe - Frost und Mondlicht:

Leider habe letzte  Woche nur ein paar gelesen von Buch. Ich hoffe das ich diese Woche ein bisschen mehr schaffen zu lesen. 


Niemalswelt:

Das Buch lese ich im Rahmen der Carlsen Challenge 2019 Leserunde. Ich bin sehr gespannt wie das Buch so ist. Das wird ja richtig gehypt wo man in der Blogger Welt hin schaut. 
Ich habe vorletzte Woche die Leseprobe von kurz angesehen. Die fand ich schon  sehr interessant. 


4.) Bei welchem Buch oder welcher Buchreihe kannst du den Hype nicht nachvollziehen und warum? (KiraNear)

Oh da gibt es wirklich ein Buch wo ich den Hype gar nicht verstehe. Das Buch heißt "Dark Palace - Zehn Jahre muss du opfern".  1. Da  kam ich gar mit meine Gedanken nicht rein. 2. Ich habe da einfach keine Spannung gefunden. 

Kommentare

  1. Guten Morgen Barbara,

    Niemalswelt werde ich auch heute oder morgen beginnen, da ich auch an der gleichen Leserunde teilnehme ;-) Ich bin gespannt, was uns da erwartet.
    Von Hypes bekomme ich meist kaum etwas mit. Ich lese was mir gefällt und richte mich da nicht nach dem was gerade angesagt ist.
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine
      Im echt du machst bei der Carlsen Challenge bzw. Bei der Leserunde mit. Ich habe dich noch gar nicht gesehen. Ich sollte mal bei den anderen Teilnehmer vorbei schauen.

      Oh ja stimmt. Ich bin echt wie das Buch "Niemalswelt" ist.

      LG Barbara

      Löschen
  2. Hey Barbara,

    Das Buch habe ich heute schon mal gesehen. Der Plot klingt auf jeden Fall spannend und ich wünsche Dir viel Spaß bei der Leserunde.
    Die Reihe aus Frage 4 kenne ich nicht und kann daher nicht so viel dazu sagen.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Deine beiden Bücher kenne ich beide, habe aber noch keines davon gelesen. Bei Das Reich der sieben Höfe lungert der erste noch auf meiner Wunschliste, ebenso wie Niemalswelt. Ich wünsche dir viel Spaß bei deinen Büchern!
    Ich lese die meisten Hype-Bücher erst später, wenn der Hype schon vorbei ist. Weswegen ich nur wenige kenne, aber ich habe zwei Beiträge gefunden.
    Hier mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  4. Hey Barbara :)

    Die Bücher kenne ich beide vom sehen her, aktuell reizt mich aber keines von beiden. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen und hoffe, dass du diese Woche wieder ein bisschen Zeit haben wirst :)

    Ich lese Hypes oftmals erst später oder warte bei Reihen durchaus mal, bis alle Bände erschienen sind. Bei Dark Palace ist es ähnlich.

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara,
    ich habe überhaupt nicht mitbekommen, dass Niemalswelt so gehypt wird. :-) Ich habe mir damals das Buch vorbestellt, weil der Klappentext spannend klang. An der Challenge und der Leserunde nehme ich nicht teil. Ich lese das Buch einfach so. Weit bin ich aber noch nicht. Ich habe es bis jetzt erst auf Seite 53 geschafft. Bei dem Buch finde ich die Erzählperspektive unglücklich gewählt. Ein neutraler Erzähler hätte mehr Spannung gebracht. So denke ich mir schon, wer überleben wird. Ansonsten gefällt mir das Buch bis dahin aber gut.
    Das Reich der sieben Höfe kenne ich vom Sehen her. Die Reihe habe ich aber nicht gelesen.
    Dark Palace habe ich schon gehört. Das Buch hat mich aber nicht angesprochen. Deshalb habe ich es gar nicht erst begonnen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Durch deinen Kommentar bist du einverstanden das deine personenbezogene Daten (Name, E-Mail, IP-Adresse) gespeichert werden.