Gemeinsam Lesen (#96)

(Die Covers dienen nur zu Anschauung und als Werbung) (Unbezahlte Werbung) (Werbung durch Verlag verlinken)

Quelle: Schlunzenbücher

Hallo Ihr Lieben Blog Leserinnen und Leser

Heute ist wieder Dienstag! Also es wieder "Gemeinsam Lesen" Time. Die Blogger Aktion wird seit 2015 von den Schlunzenbücher durch geführt. Die ersten drei Fragen sind immer gleich. Aber die vierte Frage ändert sich jede Woche.


1.) Welche Bücher liest du gerade & welche Seite bist du?
Quelle: Tomfloor Verlag


Klappentext:

Wer glaubt schon an Werwölfe, Zentauren und Zyklopen?


Die siebzehnjährige Hanna jedenfalls nicht. Das ändert sich allerdings schlagartig, als sie eines Nachts von drei werwolfähnlichen Wesen angefallen und beinahe in einer andere Welt verschleppt wird. Wie aus dem Nichts erscheint dabei ein weiterer der unheimlichen Fremden und tötet ihre Angreifer. Und damit gerät Hannah unaufhaltsam in einen Strudel unglaublicher Geschehnisse, die ihr bisher so behütetes Leben völlig auf den Kopf stellen. Sie erfährt, dass die ihr bekannten Sagengestalten nicht etwas aus dem Reich der menschlichen Fantasie stammen, sondern in Wahrheit Bewohner fremder Welten sind, die sich zufällige auf die Erde verirrt haben. Durch den Überfall sie in Kontakt mit einer geheimnisvollen Organisation, deren Aufgabe darin besteht, solche sogenannten Parallelweltler aufzuspüren und unbemerkt wieder in ihre Heimatwelt zurückzuschicken. Hannah beschließt, sich bei dieser Organisation ausbilden zu lassen, denn nur so kann sie dem Mann nahe sein, den sie liebt - ihrem geheimnisvollen Retter. Doch damit wird sie vor ein weiteres Problem gestellt, denn wie erklärt man seiner Familie, dass man einen Werwolf liebt? Oder dass man die Schulbank gemeinsam mit Elflingen, Zyklopen und Faunen drückt, und dabei von Zentauren und heidnischen Göttern unterrichtet wird?

Ich bin auf der Seite 142 in Buch. 




Klappentext

Rüstet eure Herzen, 
denn wir müssen bereit sein,
nicht nur für den Feind von außen,
sondern auch für den Feind von innen. 

Die junge Kazi erhält von Königin Lia den Auftrag, die Verräter ausfindig zu machen, die für den Großen Krieg verantwortlich sind. Vermutlich haben sie bei einem feindlichen Rebellenvolk an der Landesgrenze Zuflucht gefunden. Doch als Kazi dort eintrifft und den jungen Anführer Jase kennenlernt, bringen Gefühle ihre Pläne durcheinander. Denn auch wenn ihr Kopf weiß, dass Jase ihr Feind ist, so kann sich ihr Herz nicht gegen ihn wehren ... 




Ich bin auf der Seite 7 in Buch. 




2.) Wie lautet der erste Satz deine aktuelle Seite?


Sohn der Monde von Patricia Rieger:
Doch offensichtlich hatte es sich wirklich nur um ein Rudel aus vier Mitgliedern gehandelt, sodass Hralfor sich eine kurze Pause können konnte, um seine Verletzung zu versorgen. 


Die Chroniken der Hoffnung - Der Klang der Täuschung von Mary E. Pearson:
Die Worte hingen in der Luft, jedes selbst wie ein geisterhaftes Schimmern, ein eiskaltes Flüstern der Warnung, aber mir machten sie keine Angst. 



3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Sohn der Monde von Patricia Rieger
Das Buch gefällt mir mit jeder Seite immer besser. Der Schreibstil von der Autorin hat es angenehmes. 


Die Chroniken der Hoffnung - Der Klang der Täuschung von Mary E. Pearson 
Eigentlich wollte ich das Buch letzte Woche schon beginnen. Aber ich bin nicht dazu gekommen. Vielleicht schaffe ich diese Woche.


4.) Playlists in Büchern: Hörst du dir die Songs an oder findest du Playlists überflüssig? (Hauntedcupcake)

Eigentlich höre ich beim lesen keine Musik. Weil sie mich aus der dem Buch bringt. Dann weißt ich nicht mehr welche Stelle ich war. 

Kommentare

  1. Hey Barbara,

    Viel Spaß mit deinen aktuellen Büchern. Gelesen habe ich nur was von Mary E. Pearson. Ich habe die erste Reihe aus der Welt abgebrochen. Mich konnte diese leider nichtwirklich überzeugen.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Barbara,

    "Sohn der Monde" sieht nicht nur vom Cover her toll aus, auch der Klapptext klingt interessant. Muss ich mir mal näher anschauen.
    Von Frau Pearson kenn ich die Chroniken der Verbliebenen. Die neue Reihe habe ich noch nicht begonnen.
    Ich höre auch keine Playlists.
    Ich wünsche dir viel Lesespaß!

    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,

    na, da hoffe ich, dass du diese Woche mehr zum Lesen Zeit findest.
    Ich höre, wie du, auch keine Playlists aus Büchern, was eigentlich schade ist, da die Autoren sich sicherlich viel Mühe mit der Auswahl gegeben haben.

    hier geht es zu meinem Beitrag:
    https://www.blogbuchstabenzauber.de/2019/08/13/gemeinsam-lesen-20/

    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara,

    deine aktuellen Bücher kenne ich noch nicht. Ich hoffe, du hast mehr Zeit, um dein Buch zu beenden.
    Musik höre ich beim lesen schon ganz gerne, sonst ist es mir zu still, aber auch nur ruhigere, die mich nicht ablenkt :-)

    Hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Hey Barbara :)

    Ich hoffe, dass du das Buch von Mary E. Pearson bald anfangen kannst :) mich hatte ja die Hauptreihe schon nicht komplett überzeugt, deswegen lese ich das Buch nicht. Ich wünsche dir mit beiden Büchern viel Freude :D

    Ich höre die Playlists auch nicht, aber per se höre ich schon gerne Musik beim lesen.

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  6. Hi Barbara!
    Ich glaube, ich hab vorige Woche schon das Cover von Sohn der Monde bewundert. Das finde ich noch immer total schön!
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  7. Hi Barbara,

    ach die Chronike der Hinterbliebenen! Ich muss ja immer noch den letzten Teil der Vorgängerreihe lesen. Dein anderes Buch sagt mir bisher noch nichts. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Barbara,
    ich kenne nur das zweite Buch. Von der Autorin habe ich immer noch Der Kuss der Lüge auf dem SuB.. Ich will es schon seit einer Weile lesen, aber mein SuB ist einfach so groß. Da kommen immer andere Bücher dazwischen. :-)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    Ich habe den ersten Teil der Kuss der Lüge gelesen von Mary E Pearson Leider war das nichts für mich. Ich konnte damit gar nichts anfangen. Werde die Reihe auch nicht weiter verfolgen.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Barbara,

    ich wünsche dir viel Freude beim Lesen der beiden Bücher. Leider kenne ich keins davon und es ist wohl auch nicht so ganz mein Lesegeschmack. Ich höre beinahe ständig Radio und auch beim Lesen läuft es leise im Hintergrund. Mich stört das gar nicht und manchmal blende ich das beim Lesen komplett aus. :)

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Durch deinen Kommentar bist du einverstanden das deine personenbezogene Daten (Name, E-Mail, IP-Adresse) gespeichert werden.