Gemeinsam Lesen (#117)

(Die Covers dienen nur zu Anschauung und als Werbung) (Unbezahlte Werbung) (Werbung durch Verlag verlinken)




Hallo Ihr Lieben Blog Leserinnen und Leser

Heute ist der erste Dienstag im neuen Jahr 2020. Ich hoffe das ihr alle gut ins neuen Jahr rein gekommen seit. Also es wieder "Gemeinsam Lesen" Time. Die Blogger Aktion wird seit 2015 von den Schlunzenbücher durch geführt. Die ersten drei Fragen sind immer gleich. Aber die vierte Frage ändert sich jede Woche.

1.) Welches Buch liest du gerade & welche Seite bist du?

Quelle: LYX Verlag
Klappentext:

Dunkle Machenschaften und erste Liebe an einer magischen High School
Nachdem Sophie endlich die Wahrheit über ihre Herkunft erfahren hat, reist sie nach London, um sich mit ihrem Vater zu treffen. In England kommen erstaunliche Dinge über die Gründe für Alice’ Verwandlung in eine Dämonin ans Tageslicht. Außerdem trifft Sophie eine Gruppe Halbdämonen, die ihre Kräfte dazu benutzen, um gegen das Böse zu kämpfen. Sophie hegt deshalb immer mehr Zweifel an ihrer Entscheidung, ihre eigenen Kräfte aufzugeben. Hinzu kommt, dass Archer vom Rat gefangen gehalten wird. Auch wenn Sophie ihm seinen Verrat nicht verzeihen kann, hat sie doch immer noch starke Gefühle für ihn.


Quelle: LYX Verlag

Ich bin auf der Seite 78 von E-Book.





2.) Wie lautet der erste Satz deine aktuelle Seite?

Am nächsten Morgen war von Dad noch immer nichts zu sehen. 

3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe letzte Woche den ersten Band beendet. Und gleich habe ich den zweiten Band angefangen zu lesen. Ich wollte dann wissen wie es weiter geht. Obwohl das Finale von ersten Band mir nicht so gefallen hat. Der Schluss wurde irgendwie mega schnell die Handlung erzählt. Der zweiten Band hat um so spannender begonnen. Ich habe bis zur der Seite 78 gelesen. Bis gefällt mir die Handlung von zweiten Band richtig gut. Ich bin gespannt ob so weiter bleibt. Ich finde die Sophie angebracht der Situation in sich befindet. Meistert sie das richtig gut. Ihr Vater habe ich auch schon kennenlernt im zweiten Band. Er hat gleich Charaktere wie seine Tochter. Sein Humor ist etwas spezieller Natur.


4.)Liest du lieber dicke Bücher (400 Seiten aufwärts) oder dünne (bis 300 Seiten)? (Hauntedcupcake)

Also ich lese eigentlich durch Zeit Quer durch Beet. Hey ich habe letzte Jahr zwei Bücher über 1000 Seiten gelesen. Und mein letztes Buch hatte nicht mal 300 Seiten. Also mir ist das völlig egal ob die Bücher dicker oder dünn sind. Eigentlich sollte einfach die Story / Handlung gut sein.

Mir ist nur eins aufgefallen in letzter Zeit. Das die dünner Bücher (bis 300 Seiten) sehr oberflächlich sind. Da werden einzelne interessante Stellen ziemlich sehr ab gearbeitet. Das habe auch bei meinen letztes Buch gemerkt. Da das Finale einfach sehr schnell in ein paar Seiten abgearbeitet wird. Bei den dicke Bücher schon fast 50 bis 150 oder bis 200 Seiten Finale dauern. Und bei den dickeren Büchern werden die Details besser aus gearbeitet. In Prinzip ist da letzter Zeit aufgefallen. Aber mir ist das vollkommen gleich wie viel Seiten ein Buch hat. Hauptsache die Handlung passt. 

Kommentare

  1. Hey Barbara,

    Schön, dass für dich die Länge des Buches nicht so wichtig ist. Bei mir hat glaube ich kaum ein Buch unter 400 Seiten und wenn ich mal ein kurzes Buch lese, dann ist es für mich von vornherein so, dass es halt was für zwischendurch zum schnell weglesen ist. Deine Beobachtungen mit kurzen Büchern und eher oberflächlich ist glaube ich recht treffend.
    Schön, dass dir dein aktuelles Buch gefällt und du direkt mit Band 2 weiter gemacht hast. Viel Spaß noch beim Lesen. Ich hoffe, es geht spannend weiter.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hey Barbara,
    da hast Du völlig Recht - egal wie dick ein Buch ist, wichtig ist, dass es einem gefällt. Mir sind Wälzer lieber und ich lese auch gerade wieder so einen richtigen Schinken :D
    Von Hex Hall habe ich schon gehört, es aber noch nicht gelesen. Ich mag es auch nicht, wenn für mich wichtige Szenen zu kurz abgehandelt werden.
    Hab ein feines Lesejahr 2020 :)
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  3. Hey Barbara :)

    Schön, dass dich auch Band 2 der Reihe schon wieder fesseln kann :) irgendwann werde ich sie vielleicht auch mal lesen, denn vom Klappentext her klangen sie gar nicht so schlecht. Viel Freude beim lesen :D

    Ich stimme dir absolut zu. Die Handlung sollte das wichtigste sein. Ich hab aber auch den Eindruck, dass bei vielen dünneren Büchern die Handlung zu kurz kommt und vieles schnell abgearbeitet wird. Das finde ich dann immer sehr schade und frage, warum man das Buch nicht einfach 50 Seiten dicker macht.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Barbara,
    schön, dass dir die Dicke eines Buches auch eher egal ist. Mir ist auch aufgefallen, dass bei zu kurzen Bücher es doch eher sehr oberflächlich geschrieben ist.

    Dein aktuelles Buch hört sich auch interessant an :)

    Liebe Grüße'
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara,

    genau das ist auch der Grund warum ich lieber dickere Bücher lese.
    Ich finde einfach, dass der Autor da viel mehr Platz hat um der Geschichte und der Handlung gerecht zu werde. Das finde ich bei u300 schon echt schwierig.

    Ich freue mich auf deinen Besuch :)
    https://www.blogbuchstabenzauber.de/2020/01/07/gemeinsam-lesen-32/

    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  6. Hey, es ist schön zu lesen, dass so vielen mehr am Inhalt als an dem Umfang eines Buches liegt! :)
    Ich bin diese Woche auch wieder dabei und würde mich sehr über Besuch freuen! :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Hey Barbara,

    vielen Dank für deinen Kommentar bei mir.
    Leider komme ich selbst erst heute zu meiner Runde.

    Deine Reihe hört sich total interessant an. Ich glaube, ich habe den ersten Band sogar im Regal stehen. Da ich dieses Jahr an der LYX Challenge teilnehme, finde ich es zusätzlich interessant. Vielen Dank, dass du mir den Tipp sozusagen gegeben hast ♥

    Ich hoffe ja, dass dir das Ende des zweiten Bandes besser gefällt.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Barbara,

    dein Buch kenne ich nicht, klingt aber sehr gut. Viel Spaß beim Lesen =)
    Ich achte auch nicht auf den Umfang der Bücher.

    Lg Mara

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Durch deinen Kommentar bist du einverstanden das deine personenbezogene Daten (Name, E-Mail, IP-Adresse) gespeichert werden.