Gemeinsam Lesen (#128)

(Die Covers dienen nur zu Anschauung und als Werbung) (Unbezahlte Werbung) (Werbung durch Verlag verlinken)


Hallo Ihr Lieben Blog Leserinnen und Leser

Heute ist der Dienstag. Also es wieder "Gemeinsam Lesen" Time. Die Blogger Aktion wird seit 2015 von den Schlunzenbücher durch geführt. Die ersten drei Fragen sind immer gleich. Aber die vierte Frage ändert sich jede Woche.


1.) Welches Bücher liest du gerade & welche Seite bist du?

Quelle: Bastei Lübbe / LYX

  Klappentext

Bei der Tierärztin Tess Culver taucht ein Mann auf, der aus mehreren Schusswunden blutet. Verzweifelt kämpft sie um sein Leben, ohne zu ahnen, dass es sich bei dem gutaussehenden Fremden um einen Vampir handelt. Da schmiedet ein verhängnisvoller Kuss das Schicksal der beiden auf ewig aneinander und macht sie zu Verbündeten im Kampf gegen die Mächte der Finsternis ...

Quelle: Bastei Lübbe / LYX


Ich bin bei 64 % vom E-book.












2.) Wie lautet der erste Satz deine aktuelle Seite?

Vor einer Woche hatte sie noch nicht gewusst, dass es ihn gab.


3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ja ich weißt das ich das Buch wieder habe. In den letzten Wochen hatte ich einfach kein Kopf für das Buch gehabt. Aber mir gefällt das Buch schon wirklich gut.
Ich glaube sogar, dass ich nicht bin die Einzige war. Für das Lesen momentan kein Kopf dazu hatte. Aber langsam kommt bei mir wieder die Lust auf. Das ich irgendein Buch nehme.


4.) Hast du einen riesiegn Sub oder liest du immer alles direkt weg? Was ist deine längste Sub Leiche?

Nun ja mein Sub hat ungefähr 15 Bücher. Ich schätze mal das gegen euch ein mega kleine Sub stimmt. Ich versuche es schon das ich die Bücher gleich weg lese wenn ich kaufe.

Mein längste Sub Leiche ist:

Quelle: Blanvalet / Verlagsgruppe Random House
Klappentext

Eine uralte Bedrohung kehrt, in die Welt zurück und sendet seine Mordgeister aus, um die Menschheit und die Elfen zu vernichten. Um diese Macht zurückzudrängen und zu besiegen, benötigt der Druide Allanon die Unterstützung von Brin Ohmsford, der Hüterin der Elfensteine. Denn nur Brin beherrscht das Zauberlied der Elfen. Doch das Böse hat Allanons Schritte vorausgesehen, und auf Brin wartet nun ein Schicksals, das schlimmer ist als der Tod. Nur wenn sie bereit ist, sich selbst aufzugeben, gibt es noch Hoffnung für Menschen und Elfen

Quelle: Blanvalet / Verlagsgruppe Random House


Kommentare

  1. Hallo Barbara!

    Dein momentanes Buch habe ich auch vor einer ganzen Weile gelesen und mochte es sehr ( Meine Rezension dazu ). Deine SuB-Leiche kenne ich nicht, habe aber schon von den Shannara-Chroniken gehört.

    Vielleicht möchtest du ja auch bei meinem heutigen Beitrag zu Gemeinsam lesen vorbeischauen?

    Liebe Grüße
    Franzy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara, dein aktuelles Buch habe ich vor vielen Jahren gelesen. Es ist ja das zweite der Midnight Breed Reihe. Bis Band 3 habe ich es auch geschafft, dann habe ich es aufgegeben, die Geschichten haben mich irgendwie genervt. Aber dieser Teil war noch am besten.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Barbara :)

    Bei der aktuellen Situation kann ich es total verstehen, dass du nicht so den Kopf zum lesen hast. Bei mir gehts noch, aber den ganzen tag lese ich auch nicht. Ich hoffe, dass da bald wieder Motivation da ist :)

    Lustigerweise lese ich neue Bücher auch immer relativ schnell weg und versuche jetzt, auch noch gezielter die älteren zu lesen.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  4. Hi Barbara,

    15 Bücher sind wirklich überschaubar und locker abbaubar! Das Buch habe ich übrigens auch vor fast 10 Jahren gelesen. Die ersten Bücher der Reihe konnten mich auch noch begeistern. Leider war es mir im Laufe der folgenden Bände immer wieder das Gleiche.
    Dir noch viel Spaß beim Lesen!
    Laura

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara,
    dein aktuelles Buch kenne ich nicht. Vampire sind aber auch nicht so meins.
    Einen SuB von 15.... Davon kann ich nur träumen. Irgendwann ist mein SuB explodiert. Er war vor zwei Jahren aber noch deutlich höher und zählte über 500 Bücher. Deshalb bin ich zufrieden, dass er vergleichsweise viel kleiner geworden ist. Ich kaufe inzwischen viel bewusster Bücher ein und schaue auch nicht mehr bei gebrauchten Büchern und Mängelexemplaren. Die sind mir zum Verhängnis geworden. :-)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  6. Hello :)
    Dein aktuelles Buch kenne ich vom Namen her, glaube ich :) Das Cover sieht auf jeden Fall interessant aus :)

    Und die Shannara Chroniken wollte ich mir auch mal genauer anschauen. Die Serie klang zumindest bei "Amazon Prime" ganz spannend, vielleicht werfe ich auch mal einen genaueren Blick auf das Buch :)

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Durch deinen Kommentar bist du einverstanden das deine personenbezogene Daten (Name, E-Mail, IP-Adresse) gespeichert werden.