Gemeinsam Lesen (#135)

(Die Covers dienen nur zu Anschauung und als Werbung) (Unbezahlte Werbung) (Werbung durch Verlag verlinken)


 Quelle: Schlunzenbücher

Hallo Ihr Lieben Blog Leserinnen und Leser

Heute ist der Dienstag. Also es wieder "Gemeinsam Lesen" Time. Die Blogger Aktion wird seit 2015 von den Schlunzenbücher durch geführt. Die ersten drei Fragen sind immer gleich. Aber die vierte Frage ändert sich jede Woche.


1.) Welches Bücher liest du gerade & welche Seite bist du?

 Klappentext

Von einem Augenblick auf den anderen wird das Leben der siebzehnjährigen Leo komplett auf den Kopf gestellt. Sie ist die Tochter eines griechischen Gottes und soll verhindern, dass ein abtrünniger Halbgott alle Götter vernichtet.

Auf der gefährlichen Suche nach weiteren Verbündeten, muss Leo nicht nur eine Prophezeiung entschlüsseln und lernen, ihre göttlichen Kräfte zu beherrschen, sie kommt auch dem gut aussehenden Aydon näher als gedacht. Doch kann sie ihm und den anderen wirklich vertrauen? Was sind das für merkwürdige Träume, die sie quälen? Und was hat es mit den Schatten auf sich, die sie verfolgen?

Eine Geschichte von Göttern und Halbgöttern und der Begegnung mit dem eigenen Schicksal …



Ich bin auf der Seite 138 von  dem Rezensionsexemplares. 










Quelle: Bastei Lübbe
Klappentext

Im Jahr 2101 hat die Menschheit nach erbitterten Kämpfen gegen die künstliche Intelligenz KAMI einen herben Rückschlag erlitten. Millionen wurden von ihrem technologischen Virus infiziert und verloren jeglichen eigenen Willen. Während auf der ganzen Welt nach einem Heilmittel geforscht wird, versucht die Kämpferin Andra hingegen Kontakt mit KAMI aufzunehmen — überzeugt davon, dass das Programm eine Persönlichkeit entwickelt hat …

Quelle: Bastei Lübbe 

Ich bin auf der Seite 238 von dem Rezensionsexemplares. 














2.) Wie lautet der erste Satz deine aktuelle Seite?

Blut des Ozeans:
Es war ein Auge, ein riesiges Menschenauge mit einer ungewöhnlichen Farbe. 

Cyber Trips: 
... Von dem Rezensionsexemplar verrate ich nix. Weil ich nicht 100%ige weiß ob ich es darf. Und das Buch erscheint eh am Ende des Monats. ...



3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Blut des Ozeans:
Ich habe letzte Woche im diesen Buch noch nicht weiter gelesen. Das soll nicht heißen das ich das Buch bzw. die Handlung nicht gut findet. ...

Cyber Trips: 
... Ich konnte einfach nicht wieder stehen das Manuskript zu lesen. Ich bin schon von Neon Birds (ersten Band) mega begeistert gewesen. Das zweiter Band Cyber Trips ist so gar ein ticken besser finde ich. 
Ich kannst nur mega weiter empfehlen. Wer der erste Band schon gelesen hat und den auch gut gefunden hat. Wird von zweiten Band mega begeistert sein. 


4.) Nimmst du an Bücherchallenges teil? Wenn ja, welche sind das und was gefällt dir daran wenn nicht, warum nicht? Sandra

Ich nehme seit drei Jahren an manchen Bücherchallenges teil. Meine Challenges 2020 Liste. Achja ich nehme auch bei der LYX Challenge teil. Und auf Goodreads bin  ich in der Gruppe "Buchreihen Challenge 2020". Dort gibt es auch eine Jahreschallenges. Ich glaube es gibt ein paar Leser/in die Gruppe schon kenne bzw. in der Gruppe drinnen sind. 



Kommentare

  1. Guten Morgen Barbara,

    einen Kaffee gefällig? *rüberschieb*
    Ja, in der "Buchreihen Gruppe" auf GR bin ich auch. Aber die Challenge interessiert mich dieses Jahr dort nicht. Erstens finde ich es super unübersichtlich, zweitens habe ich für dieses Jahr bereits genug Challenges am Laufen. ;)

    Gemeinsam Lesen № 12 | Von einer Challenge zur Nächsten"

    Ich schau gleich mal auf deiner Challenge Seite vorbei.

    Liebste Grüße,
    RoXXie :)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Barbara :)

    Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Freude beim lesen der Bücher :) schön dass dich Cyber Trips so begeistern kann.
    An der Lyx-Challenge nehme ich auch teil.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  3. Hey Barbara,

    Viel Erfolg für deine Challanges und natürlich auch viel Spaß beim Erfüllen der Aufgaben.
    Hmm, ich bin jetzt davon ausgegangen, dass das ok ist. Bei instagram darf man auch das Manuskript zeigen und ich sehe das auch ein bisschen als Teaser an, um andere neugierig auf das Buch zu machen. Letzten Endes ist es ja auch nur 1 Satz.. Mir gefällt Cyber Trips auch richtig gut. In der Bahn lesen ist allerdings gefährlich. Bei der Erinnerung von Okijen in der Sperrzone von Sao Paulo musste ich versuchen die Tränen zurückzuhalten. Die Szene fand ich echt heftig.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Durch deinen Kommentar bist du einverstanden das deine personenbezogene Daten (Name, E-Mail, IP-Adresse) gespeichert werden.