Gemeinsam Lesen ( #168)

(Die Covers dienen nur zu Anschauung und als Werbung) (Unbezahlte Werbung) (Werbung durch Verlag verlinken)

 Quelle: Schlunzenbücher


Hallo Ihr Lieben Blog Leserinnen und Leser

Heute ist der Dienstag. Also es wieder "Gemeinsam Lesen" Time. Die Blogger Aktion wird seit 2015 von den Schlunzenbücher durch geführt. Die ersten drei Fragen sind immer gleich. Aber die vierte Frage ändert sich jede Woche.

1.) Welches Bücher liest du gerade & welche Seite bist du?

Quelle: Ravensburger

Klappentext

Wenn die Wellen tosen. Blitze, Wind, Erde und Feuer  aufbegehren. Wenn eine uralte Fehde sich neu entfacht und jeder Kuss einen Wirbelsturm herbeiruft – dann ist die Zeit der Sturmkrieger gekommen. Unaufhaltsam tauchen neue, stärkere Elementare auf der Isle of Skye auf und Ava verliert zunehmend die Kontrolle über ihre Fähigkeiten. Nicht einmal Lance, dem sie mit ihrem Leben vertraut, kann ihr noch helfen. Als das Tribunal Ava als Gefahr für die Clans einstuft, wird die Jagd auf sie eröffnet. Ava flieht – nicht nur vor den Sturmkriegern, sondern auch vor ihren eigenen Kräften, die sich sogar gegen die Menschen richten, die sie am meisten liebt.

Quelle: Ravensburger


Ich bin auf der Seite 206.





2.) Wie lautet der erste Satz deine aktuelle Seite?

Warum seid ihr hergekommen?

3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch habe ich wegen einer Monatsaufgabe angefangen zu lesen. Den ersten Band habe vor 1,5 Jahren gelesen. Ich fand den Auftakt hat mir damals wirklich sehr gut gefallen. 
Ich habe gedacht weil ich den zweiten Band erst jetzt lesen. Das ich Schwierigkeiten hätte in die Handlung rein zu gekommen. Aber ich war nach den ersten 5 bis 10 Seiten wieder in Avas Gedanken drinnen. Das hätte ich nie erwartet. Der zweite Band gefällt mir auch gut. Ich bin gespannt wie der weiter geht. 


4.) Bist du gut ins neue Jahr gestartet?
Machst du dir für das neue Jahr eine Leseliste oder liest du einfach drauflos?

Ja ich bin gut ins Jahr 2021 gekommen.
Eigentlich erstelle ich keine Leseliste für das ganze Jahr. Weil ich weißt genau das ich nicht an der Liste daran halte werde. Kann sein das da Leseflaute habe oder irgendetwas anders passiert. Das kann man nie wissen. 

Aber diesem möchte ich schon versuchen das für jeden Monat so grob eine Leseliste schreibe was im Monat lesen will. Aber das kann sein das ich wieder mein ganze Leseplan über Haufen werfe. Für diesem Monat Januar bin schon sehr bewusst nach meine Leseliste nach gegangen. Das wurde mir auch selber. Ich bin eher der Spontan Leser. ^^ 

Kommentare

  1. Huhu Barbara :)

    Schön, dass dir der Einstieg in den zweiten Band so leicht gefallen ist. Ich wünsche dir da weiterhin auf jeden Fall viel Freude beim lesen :)
    Ich hab auch keine direkten Leselisten, aber meistens schon ein paar Bücher im Kopf, die ich gerne als nächstes lesen möchte. Ansonsten bin ich da aber eher spontan.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Barbara,

    die Reihe habe ich zwar noch nicht gelesen, dafür kenne aber die Autorin von anderen Büchern.. Habe sie sogar einmal bei einer Lesung getroffen. So unglaublich nett. ♥ Einfach toll. :D Die Reihe will ich auch noch lesen. Und das man nach so alnger Zeit trotzdem einfach wieder drin ist, spricht ja dafür. :D
    ich selbst mache mir inzwischen gerne monatliche Listen. An Jahreslisten wie das 21 für 21 habe ich mich noch nicht getraut. ich glaube da würde ich mich aktuell einfach nicht halten. ^^ Bin gespannt wie die Planung für dich klappt.

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Barbara,

    dein Buch kenne ich vom sehen her, allerdings ist es nicht so wirklich meins. Dir noch viel Freude damit.
    Ich orientiere mich an meiner #20für2021 Liste und an meinen Challenges, aber meine Monatsliste für Januar habe ich schon wieder komplett über den Haufen geworfen, weil ich dann doch Lust auf andere Bücher bisher.

    Liebe Grüße
    Jessie von Just some Bookstories

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!
    Von deinem aktuellen Buch habe ich schon viel Gutes gehört. Mal schauen, ob es auch mal bei mir einzieht.
    Ich selbst habe nur eine Liste von 17 Büchern, die ich heuer lesen möchte. Ansonsten lese ich auch lieber spontan.
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Durch deinen Kommentar bist du einverstanden das deine personenbezogene Daten (Name, E-Mail, IP-Adresse) gespeichert werden.